akgeschichteostwest

Nächste Veranstaltung am 9. November 2018: Die Revolution(en) 1918. Eine linke Aufarbeitung jenseits neuer Mythen

Wo: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Robert-Havemann-Saal,  Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin Es sind namentlich die Revolutionen in der Geschichte, die schnell zum Mythos und deren Ziele und Verläufe später gern im eigenen politischen Interesse instrumentalisiert werden. Das wird im 30. Jahr der demokratischen Revolution in der DDR nicht anders sein, und es wird einige […]

Letzte Veranstaltungen

100 Jahre Russische Revolution 25. Oktober 2017

100 Jahre russische Revolution „Alle Macht den Sowjets“? Oder: Weshalb endete die Massenbewegung in einer Parteidiktatur?   Wann: 25. Oktober 2017, 19 Uhr    Wo: Mehringhof, Veranstaltungsraum (Gneisenaustr. 2a; U-Bahn. Mehrringdamm) Am 25. Oktober 1917, nach Julianischem Kalender, ergriffen die Bolschewiki im Namen der Sowjets (Räte) in Russland die Macht. Befeindet nicht nur von den […]

Rebellisches Schlesien

Der AK Geschichte sozialer Bewegungen Ost-West lädt ein: Rebellisches Schlesien Geschichten über soziale Kämpfe in Oberschlesien Eine Geschichte ohne Ende Am Dienstag, 12. April 19.00 Uhr Lichtblick Kino Kastanienallee 77, 10435 Berlin Telefon:030 44058179 Autor: Dariusz Zalega/ Katowice 2015 Realisierung: OM Studio Filmowe Producent: Grupa Twórcza OCOCHODZI   OmU/teils synchronisiert Übersetzt und Bearbeitet: Norbert Kollenda […]